zurück zur Übersicht

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Blaues - Modernisierte Bilder von Mädchen* und Jungen*

Erlebniszentrum Chemnitz

F.-O.- Schimmel- Straße 2
09120 Chemnitz
Mitglieder 60,00 EUR
Nicht-Mitglieder 70,00 EUR

Grafik Fachtag Jung Alt BlauGeschlechterbilder heute sind uneindeutig für alle Geschlechter: mal erscheinen sie modern und gleichberechtigt, mal kaum verändert und konservativ. Beides stimmt und stimmt gleichzeitig nicht. Viele unterschiedliche Erwartungen und Zuschreibungen strömen in Bezug auf Geschlechter auf Jugendliche* ein. Sie sollen ein breites Portfolio an Interessen und Kompetenzen ausweisen und dabei Geschlechtergrenzen überwinden, gleichzeitig sollen sie geschlechterspezifische Rollen und Verhaltensweisen bedienen.
Wie also realisieren sich Geschlechterzuschreibungen an Jugendliche heute, was kommt bei ihnen an, wie sehen sie Weiblichkeit und Männlichkeit selbst und was sind gelingende Geschlechterinszenierungen am Übergang ins Erwachsenenleben?

Am Fachtag diskutieren ein Vortrag und verschiedenste Workshops diesen Themenkomplex aus unterschiedlichen Perspektiven. Ziel ist es, Fachkräfte* für Geschlechterfragen zu sensibilisieren, die eigene Haltung zu reflektieren und Möglichkeiten der gendersensiblen Begleitung von Mädchen* und Jungen* zu diskutieren.

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung der AGJF Sachsen e.V., LAG Mädchen und junge Frauen in Sachsen e.V., sowie der Landesfachstelle Jungenarbeit bei der Landesarbeitsgemeinschaft Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V..

Inhalte und Ablauf entnehmen Sie bitte gern dem beigefügten Flyer.

* Das Sternchen steht für die Darstellung geschlechtlicher Vielfalt.