Veranstaltungen

Modulreihe Jungenpädagogik 2017 - Weiterbildung zur Fachkraft für Jungenpädagogik

Flyer:Flyer Modulreihe Jungenpädagogik 2017 Jungen* sind geschlechtlichen Anforderungen ausgesetzt. Sie sollen Alleinernährer werden, „Macher“ oder einfach nur durchsetzungsstark sein. Häufig versuchen Jungen* diesen [...]

Weiterlesen und anmelden


Vater* sein ... Eine Leerstelle in der pädagogischen Arbeit mit Jungen* und Männern*

Worum geht`s? Vater* sein scheint für viele Jungen* aber auch für Pädagog*innen oft weit entfernt zu sein. Dennoch hat Vaterschaft eine große gesellschaftliche Relevanz und Brisanz. Brisant ist die Frage, inwieweit Väter* bei Themen wie [...]

Weiterlesen


Fachvortrag und Elternwerkstatt: Aktive und engagierte Väter

Aktive und engagierte Väter – ihre Bedeutung für Söhne und Töchter sowie eine gelingende Partnerschaft Ein Fachvortrag im Rahmen der Görlitzer Elternwerkstatt mit Markus Theunert (Zürich). Der öffentliche Vortrag ist der Auftakt zum [...]

Weiterlesen


Alle im Blick?! - LSBTIQ* Lebenswirklichkeiten in der Kinder- und Jugendhilfe - Fachtag in Leipzig

Die sächsische Kinder- und Jugendhilfe ist offen für alle. Aber stimmt das? Fühlen sich Menschen aller sexuellen Orientierungen in Jugendtreffs wohl? Finden Trans+personen eine Fachkraft, die sie beraten kann? Der Fachtag richtet sich an [...]

Weiterlesen


Jungenarbeit trifft: Initiation

Jungen* auf dem Weg zur Geschlechtsreife befinden sich im Übergang - biologisch, sozial und seelisch. Diese Übergänge gilt es, pädagogisch zu gestalten; Welche Methoden sind praktikabel Welche Haltung zu Männlichkeit bringe ich [...]

Weiterlesen


Lesben im Visier der Staatssicherheit

Vortrag von Barbara Wallbraun, freiberufliche Film- und Medienpädagogin Waren homosexuelle Frauen in der DDR interessant für eine Überwachung durch die Staatssicherheit? Neben Einblicken in die Arbeitsweise des Ministeriums für [...]

Weiterlesen


35. Bundesweites Männertreffen in Duderstadt

Seit 35 Jahren gibt es über Himmelfahrt das Bundesweite Männertreffen; es begründete sich 1983 im Zuge der emanzipatorischen Männerbewegung. Das Treffen findet an wechselnden Orten mit bis zu 200 Männern statt. Ein jährlich anderes [...]

Weiterlesen


Bürgerrechte und „Bürgerwille“

Bürgerrechte und „Bürgerwille“. Perspektiven auf Gleichstellung von LSBTT*I* Martin Wunderlich, Presse- und Öffentlichkeitsreferent des LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V. Der Vortrag thematisiert die rechtliche Situation und soziale [...]

Weiterlesen


mann-o-mann*? Kurze Filme zu und Impulse für mehr GeschlechterGerechtigkeit

Schon seit Langem setzen sich Interessent*innen und Unterstützer*innen in Sachsen für mehr Geschlechtergerechtigkeit ein. Diese Arbeit ist vielfältig und erfolgreich, und sie wird öffentlich noch wenig wahrgenommen. Die LAG Jungen- und [...]

Weiterlesen


2. Netzwerktreffen Männerberatung und -schutz

Liebe Kolleg*innen, Hallo Männer*, nach dem produktiven Auftakt im September 2016 in Leipzig wird sich unser zweites Vernetzungstreffen nun inhaltlich auf den Bereich Männerberatung fokussieren. Dennoch wird die Möglichkeit bestehen, den in [...]

Weiterlesen


Seite 1 von 3123