Veranstaltungen

Die Erfindung der Gruppe. Vielfaltpädagogische Antworten auf „Wir“ und „die Anderen“

Die Veranstaltung wird von der AGJF Sachsen e.V. in Kooperation mit der Landesfachstelle Mädchen*arbeit und Genderkompetenz, der Landesfachstelle Jungen*arbeit und der Amadeu Antonio Stiftung organisiert. Zielgruppe sind Fachkräfte der Jugendhilfe und der Sozialen Arbeit sowie am Thema Interessierte. Die Fachtagung findet am 12. April in der Kunst-und Bauschlosserei in Leipzig statt. Weitere Informationen folgen demnächst.

Weiterlesen und anmelden


Modulreihe Jungenpädagogik 2017 - Weiterbildung zur Fachkraft für Jungenpädagogik

Flyer:Flyer Modulreihe Jungenpädagogik 2017 Jungen* sind geschlechtlichen Anforderungen ausgesetzt. Sie sollen Alleinernährer werden, „Macher“ oder einfach nur durchsetzungsstark sein. Häufig versuchen Jungen* diesen [...]

Weiterlesen


Vater* sein ... Eine Leerstelle in der pädagogischen Arbeit mit Jungen* und Männern*

Worum geht`s? Vater* sein scheint für viele Jungen* aber auch für Pädagog*innen oft weit entfernt zu sein. Dennoch hat Vaterschaft eine große gesellschaftliche Relevanz und Brisanz. Brisant ist die Frage, inwieweit Väter* bei Themen wie [...]

Weiterlesen


Alle im Blick?! - LSBTIQ* Lebenswirklichkeiten in der Kinder- und Jugendhilfe - Fachtag in Leipzig

Die sächsische Kinder- und Jugendhilfe ist offen für alle. Aber stimmt das? Fühlen sich Menschen aller sexuellen Orientierungen in Jugendtreffs wohl? Finden Trans+personen eine Fachkraft, die sie beraten kann? Der Fachtag richtet sich an [...]

Weiterlesen


Jungenarbeit trifft: Initiation

Jungen* auf dem Weg zur Geschlechtsreife befinden sich im Übergang - biologisch, sozial und seelisch. Diese Übergänge gilt es, pädagogisch zu gestalten; Welche Methoden sind praktikabel Welche Haltung zu Männlichkeit bringe ich [...]

Weiterlesen


Fachtag „Zwischen ‚Islamisierung‘ und ‚Genderwahn‘. Vielfaltpädagogik in Zeiten völkischer Mobilisierungen“

Liebe Kolleg_innen, Partner_innen, Assoziierte, wir möchten sie und euch herzlich zu unserem kommenden Fachtag „Zwischen ‚Islamisierung‘ und ‚Genderwahn‘. Vielfaltpädagogik in Zeiten völkischer Mobilisierungen“ einladen. Er [...]

Weiterlesen


Sex we can - Fachtag Jungensexualität

Vortrag verfügbar: das Referat von Dr. Daniel Hajok ist jetzt abrufbar. Sie finden es am Ende dieses Eintrages Sex we can - Fachtag zum Umgang mit Jungensexualität im Kontext der Hilfen zur Erziehung am 6.12.2016 in der Dreikönigskirche [...]

Weiterlesen


Weiterbildung zur Fachkraft für Jungenpädagogik - Modulreihe 2016

Jungen sind geschlechtlichen Anforderungen ausgesetzt. Sie sollen Alleinernährer werden, „Macher“ oder einfach nur durchsetzungsstark sein. Häufig versuchen Jungen diesen Männlichkeitsbildern zu entsprechen – meistens scheitern sie [...]

Weiterlesen


Etwas Altes, etwas Neues, etwas Blaues - Modernisierte Bilder von Mädchen* und Jungen*

Geschlechterbilder heute sind uneindeutig für alle Geschlechter: mal erscheinen sie modern und gleichberechtigt, mal kaum verändert und konservativ. Beides stimmt und stimmt gleichzeitig nicht. Viele unterschiedliche Erwartungen und [...]

Weiterlesen


Jungenarbeit trifft: Sexualpädagogik

Wie arbeiten Pädagog_innen mit Jungen zu sexualpädagogischen Themen? Im Seminar vermitteln wir praxis- und zielgruppenorientiert sexualpädagogische Grundlagen, erarbeiten Verknüpfungen zu Jungenthemen und stellen Methoden für die [...]

Weiterlesen


Seite 1 von 212