zurück zur Übersicht

SAVE THE DATE: Fachkräfteaustausch Österreich

2. April 2019

Liebe Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Jungen*- und Männer*arbeitende,

gemeinsam mit unseren österreichischen Projektpartnern vom MEN – Gesundheitszentrum für Männer und Burschen in Wien hat der LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V. einen Fachkräfteaustausch konzipiert. Ein feines Netz von Kooperationspartner*innen ist im Wachsen und freut sich auf unseren Besuch.

Flyer-Save-the-date-Fachkräfteaustausch-DÖ

Eckdaten:
  • Vom 19.-23. August 2019 in Wien, vom 23.-27. August 2019 in Graz
  • Wir lernen Anlaufstellen der Burschen*- und Männer*arbeit sowie Beratungsstellen kennen und tauschen uns aus
  • Konkrete Inhalte stecken wir vor Reisebeginn mit den Teilnehmenden ab. Das derzeit geplante Themenfeld reicht von Kritischer Männlichkeit über Vielfaltsförderung und Männlichkeit & Migration bis zu erstarkendem Rechtspopulismus und Geschlechtergerechtigkeit sowie Männer*schutz und -beratung.
  • Reise mit zwei Kleinbussen, die Teilnehmendenzahl ist auf 18 Personen begrenzt
  • Unterbringung in Zweibettzimmern, inkl. Vollverpflegung (einige EZ gegen Aufpreis)
  • Teilnahme an Vorbereitungswerkstatt und Nachbereitungstreff sind Bedingung der Teilnahme
  • Teilnahmegebühr: 350 €, ermäßigt 250 € (z.B. Teilzeitbeschäftige, Studierende, Vereinsmitglieder)

Die zugehörige Beantragung wird im Moment bei ERASMUS+ bearbeitet. Wir bitten deshalb für unsere Planung:

  1. Meldet euer Interesse unter fachkraefteaustausch@juma-sachsen.de formlos an.
  2. Fixiert den Termin in euren Kalendern.

Mit besten Grüßen,
Benjamin Donath und Enrico Damme (LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V.)
Christof Moser (MEN – Gesundheitszentrum für Männer und Burschen)

Wichtige Fußnote: Das Projekt steht unter Vorbehalt der Förderung durch ERASMUS+.