Veranstaltungen

Modulreihe Jungen*pädagogik 2021

*Flyer Moldureihe Jungen*pädagogik 2021* Jungen* sind geschlechtlichen Anforderungen ausgesetzt. Sie sollen Ernährer werden, „Macher“ sein, mutig, robust und durchsetzungsstark ihren Alltag gestalten. Häufig versuchen Jungen* diesen [...]

Weiterlesen und anmelden


Basi(c)s der Jungen*arbeit: Grundlagen | Methoden | Transfer

***Hier geht's zum Flyer*** Themen rund um Männlichkeiten und Junge*-Sein begegnen Ihnen wahrscheinlich in sämtlichen Bereichen Ihrer Arbeit: Laute und dominante Jungs*, verschiedene Interessen und Hobbies, Fragen um Sexualität und [...]

Weiterlesen und anmelden


Modulreihe 2020 - Weiterbildung zur Fachkraft für Jungen*pädagogik (VOLL)

Dieses Seminiar ist leider schon voll ausgebucht. ** FLYER MODULREIHE JUNGEN*PÄDAGOGIK 2020 ** Jungen* sind geschlechtlichen Anforderungen ausgesetzt. Sie sollen Ernährer werden, „Macher“ sein, mutig, robust und durchsetzungsstark ihren [...]

Weiterlesen


Impulse der Corona-Pandemie für die Jungenarbeit Reihe: Corona und Männlichkeit

Impulse der Corona-Pandemie für die Jungenarbeit Reihe: "Corona und Männlichkeit" Online-Seminar mit Peter Bienwald und Markus Theunert Tumisu auf Pixabay Zum Inhalt Der Alltag der Corona-Pandemie konfrontiert viele Menschen mit [...]

Weiterlesen


Jung. Männlich. Unsozial? - Wie stärken wir die Interessen junger Männer* für soziale Berufe?

Flyer zum Download: Jung. Männlich. Unsozial? - Wie interessieren wir junge Männer* für soziale Berufe? Achtung: Dieses Seminar findet nun in den Seminarräumen des Kinder- und Jugendhauses Louise, Lousienstr. 41, 01099 Dresden [...]

Weiterlesen


Jungen*arbeit für Fortgeschrittene

Flyer Jungenarbeit für Fortgeschrittene Die geschlechterreflektierende Arbeit mit Jungen* ist voraussetzungsvoll. Nach einer Ausbildung im Bereich Jungenpädagogik erlangt man die wesentlichen Kenntnisse und das notwendige Handwerkszeug [...]

Weiterlesen


Körperkult(ur) unter Jungen* - Ästhetik, Inszenierung, Aneignung

+++ FLYER ZUR VERANSTALTUNG +++ Jungen* unterliegen besonders in ihrer Pubertät deutlich spürbaren und normierten Körperbildern. Was früher zum Großteil mächtige Oberarme, breite Schultern und erhabene Blicke waren, sind heute [...]

Weiterlesen


(Sexistischer) Deutscher Rap in der Arbeit mit Jungen* und jungen Männern*

+++ Flyer zur Veranstaltung +++ Deutscher Hip-Hop und Battle-Rap ist männlich dominiert: Monumentale Körper, martialisches Auftreten und derbe Sprache zeichnen diese Jugendkultur aus. Sexistische und homofeindliche Textzeilen gelten [...]

Weiterlesen


Sexismuskritisch veranstalten

+++Flyer zur Veranstaltung+++ Auf dem Land gibt es für junge Menschen kaum Angebote – deswegen planen und veranstalten sie ihre Parties selbst. Das gibt ihnen Raum zum Ausprobieren und Selbstverwirklichen, allerdings potenziell auch für [...]

Weiterlesen


Jungen* mit Behinderungen - (k)ein Thema für die Jungen*arbeit?!

+++Flyer zur Veranstaltung+++ Jungen*arbeit ist die geschlechterreflektierende Arbeit mit Jungs*. Sie begleitet Jungs* zu Themen wie Männlichkeit(en), geschlechtlicher Identität und Sexualität. Jungen* mit Behinderung werden oftmals über [...]

Weiterlesen