zurück zur Übersicht

Workshop: Unter Männern - Sexismus in Männerrunden begegnen

Digitalseminar via ZOOM

Digital
Teilnahmebeitrag 60,00 EUR
Vereinsmitglieder, Ehrenamtliche, Studierende, Sozialleistungsbezieher*innen 50,00 EUR

Jetzt buchen

#2 der Veranstaltungsreihe:

eMANN*zipation - Feminismus und Männlichkeiten

FLYER

 

Wir alle kennen sie: diese Atmosphäre, wenn Männer am Stammtisch zusammenkommen und „unter sich“ sind. Solche Männer-Runden bieten fruchtbaren Boden für Sexismus und Abwertung queerer Perspektiven.

Neben diesen scheinbar anerkannten und lauten Narrativen bleiben gegenläufige Meinungen häufig stumm und der treffsichere Konter aus.

Das wollen wir mit diesem Workshop ändern und darum thematisieren:

Wie kann ich Sexismus in Männerrunden begegnen?

  • Wie sollte ich Sexismus wirkungsvoll kontern?
  • Wie gelingt es mir, meine Umgebung divers aufzustellen?

 

Trainer*innen

Christoph May, Männerforscher beim Institut für kritische Männerforschung

 

Zielgruppen

  • Personen, die in männlich geprägten Gruppen Sexismus erleben, dem etwas entgegensetzen wollen, aber noch nicht konkret wissen, wie
  • Personen, die Männlichkeit auch kritisch betrachten (wollen)

ALL GENDER WELCOME

 

Kontakt

Jörg Gakenholz // Phone: 0351- 309 708 67 // eMail

Anmeldefrist: 17. Juni 2022

FLYER

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe "eMann*zipation - Feminismus und Männlichkeiten", die aktuelle Fragen und Diskussionen rund um Geschlechtergerechtigkeit behandelt.

 

 

 


Jetzt buchen