zurück zur Übersicht

Arme Jungs*? - Intersektionale Jungen*arbeit und Handlungsmöglichkeiten

Die VILLA
Lessingstr. 7
04109 Leipzig
KEIN Mitgliedsverein der LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen 140,00 EUR
Mitgliedsverein der LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen 120,00 EUR

Jetzt buchen

Arme Jungs*? - Intersektionale Jungen*arbeit und Handlungsmöglichkeiten

 

Wie arbeite ich mit Jungen*, die aufgrund von Herkunft oder sozialer Schicht gesellschaftlich wenig anerkannt sind? Welche Themen haben diese Jungs* und was heisst diesbezüglich eine geschlechterreflektierende Haltung?

Diese und weitere Fragen besprechen wir im Seminar und finden gemeinsam Antworten.

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe Sachsens.

Hygienehinweis

Die Präsenzveranstaltungen der Landesfachstelle Jungenarbeit Sachsen findet unter 2G-Bedingungen (Genesen / Geimpft) statt. Entsprechende Zertifikate werden von den Veranstaltenden vor Beginn kontrolliert. Sollten Zertifikate fehlen oder nicht vorgezeigt werden, ist eine Teilnahme nicht möglich und der Veranstaltungspreis nicht erstattungsfähig. Je nach Lage behalten sich die Veranstaltenden vor, zusätzlich Schnelltests vor Ort durchzuführen. Es fallen für die Teilnehmer*innen keine weiteren Kosten an. Mit Anmeldung zu dieser Veranstaltung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Ansprechperson: peter.bienwald@juma-sachsen.de oder telefonisch: 0351/275 12 812


Jetzt buchen