Jungen*arbeit

Die Landesfachstelle Jungenarbeit Sachsen

→  bietet Weiterbildungen für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe an.

→  begleitet und initiiert regionale Arbeitskreise der Jungen*arbeit in Sachsen

→  berät und coacht Fachkräfte, Konzepte und Einrichtungen

→  vertritt die Perspektiven von Jungen* in Gremien

Unsere Ziele:

– Geschlechterreflektierte (Sozial-)Pädagogik fördern

– Jungen*themen in den Blick nehmen

– Geschlechtergerechtigkeit fördern

Zielgruppen unserer Angebote:

  • Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe Sachsens
  • Einrichtungen und Verbände in der Jugendhilfe, Kindertagesbereich, Schule, Justiz, Freizeit, Sport und im Bildungsbereich
  • Politik, Entscheidungsträger und Zivilgesellschaft
  • Männer* und Frauen*, die mit Jungen* arbeiten und das Interesse haben ihre Arbeit geschlechtsbewusst auszurichten
  • Bundesweite Fachverbände der Jungen*arbeit

Förderer: