zurück zur Übersicht

Weiterbildung: Basi(c)s der Jungen*arbeit - Grundlagen, Methoden, Transfer

Seminarraum in der Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz (BFKM)
Erna Berger-Str. 17
01097 Dresden
Ohne Mitgliedschaft 45,00 EUR
Mitglieder der LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V. 35,00 EUR

Jetzt buchen

Für pädagogische Fachkräfte.

Themen rund um Männlichkeiten und Junge*-Sein begegnen Ihnen wahrscheinlich in sämtlichen Bereichen Ihrer Arbeit: Laute und dominante Jungs*, mit verschiedene Interessen und Hobbies, Fragen um Sexualität und Rollenvorbilder…
Wie kann ein pädagogischer Zugang zu diesen (Themen der) Jungs* aussehen? Wie werden wir allen - auch leisen, kuschelbedürft igen „Bastelhasen“ - gerecht?

Inhalt:
Das Seminar bearbeitet Grundlagen der Jungen*arbeit und gibt einen theoretischen und auch praktischen Einblick in ein spannendes Handlungsfeld. Über praxisnahe Methoden werfen wir einen Blick auf Ihre Jungs* und erarbeiten Maßnahmen für eine bereicherte, geschlechtersensible Jungen*pädagogik.


Jetzt buchen