zurück zur Übersicht

... und sie werden es wieder tun. Lesung und Diskussion mit Simone Schmollack zu Gewalt in der Partnerschaft

LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V.
Dr.-Friedrich-Wolf-Str. 2
01097 Dresden
kostenfrei

Die Sachbuchautorin Simone Schmollack liest aus Ihrem aktuellen Buch. Die taz-Journalistin setzt sich bereits viele Jahre beruflich mit dem Thema "Häusliche Gewalt" auseinander. Aus zahlreichen Gesprächen mit Expertinnen und Experten sowie Betroffenen, ist nun ihr Buch "Und er wird es wieder tun – Gewalt in der Partnerschaft" entstanden. Darin gibt die Autorin Einblicke in den Tatort Beziehung.

Die  Autorin stellt an diesem Abend anhand der Erfahrungsberichte Beispiele gewalt-betroffener Frauen und Männer vor. Im Anschluss findet ein Gespräch zu Hilfemöglichkeiten mit Vertreter*innen regionaler Projekte zur Situation Gewaltbetroffener statt. An diesem Abend sind dies Vertreter*innen des Frauen für Frauen e.V. Dresden (angefragt) und des Männernetzwerkes Dresden e.V. (angefragt), der die Männerschutzwohnung Dresden betreibt. Dort finden seit 2016 gewaltbetroffene Männer Zuflucht und Beratung.

Eine Veranstaltung der Länderfachstelle Männerarbeit Sachsen.